Kostenlose Hotline 0800 404480
 
Claris FileMaker Pro 12

Claris FileMaker Pro 12

€ 110,87 *

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

  • 241822343
  • H6316LL/A
  • Dauerhaft gültig
  • DE | EN | FR | IT | SE | NL | JP | ES | CN | BR | PT
  • Weltweit
[Backup] Datenträger zu Ihrer Software
Einige Layouts zu der Software Claris FileMaker Pro 12 Eine bemerkenswerte neue Funktion ist... mehr

Produktinformationen "Claris FileMaker Pro 12"

Einige Layouts zu der Software Claris FileMaker Pro 12

Eine bemerkenswerte neue Funktion ist die Unterstützung von Themen1 für Layouts. FileMaker Pro hat diese Funktion, mit der Sie allen Layoutelementen ein anderes Layoutthema zuweisen können, von seiner kleinen Schwester Bento geerbt. Die Formatierung eines Objekts kann geändert, entfernt und wiederhergestellt werden.

Formatierung von Layout-Objekten
In Claris FileMaker 12 werden deutlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten angeboten. Ein Objekthintergrund kann zum Beispiel mit mehrfarbigen Verläufen oder mit einem Bild gefüllt werden. Bei einem einfarbigen Hintergrund lässt sich die Deckkraft von 0 bis 100 Prozent frei einstellen. Darüber hinaus ist es möglich, Objekten eine oder mehrere abgerundete Ecken zuzuweisen, wobei der Radius frei definiert werden kann.

Objektzustände
Mit Claris FileMaker 12 ist es möglich, Layoutobjekten unterschiedliche Formatierungen zuzuweisen, je nach Zustand des Objekts (Normal, Ausgewählt, Unter Maus, Gedrückt).

Dynamische Ausrichtungslinien
Beim Verschieben von Objekten helfen dynamische Hilfslinien bei der Positionierung und erleichtern das gleichmäßige Ausrichten und Positionieren.

Hilfslinien
In einem Layout kann eine beliebige Anzahl von Hilfslinien erstellt werden, die fixiert, auf alle Layouts angewendet und "magnetisiert" werden können. Es können auch Linien eingefügt werden, die verschiedene Desktopgrößen (640×480, 1024×768, 1280×960, 1600×1200) oder iPhone- oder iPad-Abmessungen darstellen. Sie können auch Ihre eigene Größe definieren.

Ausschnitte
Wenn ein Ausschnitt verschoben wird, werden alle Objekte, die zu diesem Ausschnitt gehören, ebenfalls verschoben. Ein Objekt gehört zu einem Ausschnitt, wenn es sich vollständig innerhalb der Ausschnittreihe befindet.

Rückgängig/Wiederholen
Änderungen im Layout können schrittweise rückgängig gemacht und wiederhergestellt werden, solange das Layout noch nicht gespeichert wurde.

Layoutbreite
Zusätzlich zur Höhe kann nun auch die Breite eines Layouts angegeben werden. Objekte, die außerhalb des definierten Layoutbereichs platziert werden, sind im Blätternmodus nicht sichtbar.

Barrierefreiheit für sehbehinderte Menschen
Mit Claris FileMaker 12 können Sie Layoutobjekten Text zuweisen, der von Bildschirmleseprogrammen wie JAWS für Windows und VoiceOver für Mac OS X gelesen werden kann.

Claris FileMaker 12 bietet eine verbesserte Leistung und Benutzerfreundlichkeit an

Verbesserte Container
Der Inhalt von Behältern kann automatisch außerhalb der Datenbankdatei gespeichert werden. Wenn ein Benutzer eine Datei in einem Container ablegt, wird sie in ein Verzeichnis auf dem Host-Computer übertragen und dort gespeichert, während in der Datenbank selbst nur eine Referenz gespeichert wird. Dadurch wird die Datei klein gehalten und eine inkrementelle Sicherung unterstützt. Dateien können verschlüsselt gespeichert werden, so dass nur FileMaker die Daten lesen kann.
Bilder können mit automatisch generierten Miniaturbildern schneller angezeigt werden. Die Drag & Drop-Unterstützung wurde verbessert und Sound-, Video- und PDF-Dateien können direkt in den Containern bearbeitet werden.

Plugin-Update
Plugins können in der Datenbank gespeichert werden. Über Formeln und Skriptschritte kann dann sichergestellt werden, dass die richtige Version des benötigten Plugins für den jeweiligen Benutzer installiert ist.

Fenster-Stil
Wird ein Fenster mit einem Skript oder einer Schaltfläche geöffnet, kann es als Standard-Dokumentenfenster, als schwebendes Dokumentfenster2 oder als modales Dialogfenster3 definiert werden.
Fensterelemente können gezielt deaktiviert werden: Schließen, Minimieren, Maximieren, Zoomen, Größe ändern.

Registerkarten
Die im Blätternmodus aktive Registerkarte bleibt im Vordergrund, wenn in den Layoutmodus gewechselt wird, was dem Entwickler z. B. die Arbeit mit "unsichtbaren" Registerkarten erleichtert. Darüber hinaus kann jedem Register eine bedingte Formatierung zugewiesen werden.

Sortierung
Es kann eingestellt werden, ob die Sortierung der Datensätze permanent oder temporär ist. Datensätze, die nach der Sortierung eingefügt oder geändert werden, werden standardmäßig entsprechend der Sortiereinstellung angeordnet. Dieses Verhalten kann im Sortierdialog geändert werden.

Abzeichen
Ein Badge wird in der unteren rechten Ecke eines Layouts angezeigt, wenn entsprechende Script-Trigger für dieses Layout definiert wurden. Ein anderes Abzeichen wird für Layoutobjekte angezeigt, die als Schaltflächen eingerichtet wurden.

Layout-Symbole
Neue Layoutsymbole zeigen den Status einer Datei, Objekte in der Datei oder die durchgeführte Aktion an. Die Layoutsymbole für Datum, Uhrzeit, Benutzernamen, Seitenzahl und Datensatznummer haben sich geändert.

Arbeiten mit freigegebenen Dateien
Sie können jetzt ein Skript in einer entfernten Datei über eine URL ausführen.

Verbesserte Berichte und Analysen mit Claris FileMaker 12

FileMaker-Diagramme
Im Blätternmodus können Diagramme schnell erstellt werden, ohne dass das Datenbankschema gewechselt werden muss. Es wurde ein übersichtlicher Diagramminspektor zum Ändern von Diagrammen integriert. Einige neue Diagrammtypen wurden hinzugefügt: Gestapelte Säulen, Positiv-Negativ-Säulen, Streuung, Blasen.

Tabellenansicht
Spaltenüberschriften in der Tabellenansicht bieten mehr Optionen zum Gruppieren, Sortieren, Erstellen von Zwischensummen und Anpassen des Erscheinungsbildes der Tabelle.
Integration mit anderen Anwendungen und Datenquellen

Bento (Mac OS)
Verbesserte Unterstützung für den Import von Daten aus Bento.

FileMaker Go
FileMaker enthält neue Scriptschritte, Funktionen und erweiterte Berechtigungen sowie Layout-Themen, die für Touchscreens auf dem iPad und iPhone optimiert sind, einschließlich Änderungen in angepassten Menüsets für die Verwendung mit FileMaker Go.

Externe SQL-Quellen (ESS)
Wenn ein oder mehrere Tabellennamen in der ODBC-Datenquelle geändert wurden, kann die Verknüpfung zwischen der FileMaker-Datei und der Datenquelle aktualisiert werden. Ein Schreiben des Datensatzes kann erzwungen werden, wenn optimistisches Sperren diese Aktion sonst verhindern würde.

Erweiterte Scriptbefehle in Claris FileMaker 12

Datei einfügen
Mit diesem Scriptbefehl können erweiterte Optionen angegeben werden, z. B. ob der Inhalt per Verweis und/oder komprimiert eingefügt werden soll und welche Dateiformate im Dateidialog zugelassen werden sollen.

Neues Fenster
Mit diesem Befehl wird ein neues Fenster auf der Grundlage des aktuellen Fensters im Vordergrund erstellt. Es kann ein Dokumentfenster, ein schwebendes Dokumentfenster oder ein Dialogfenster erstellt werden.
Neue Skript-Befehle

Übereinstimmende Datensätze suchen
Diese Suche war schon immer im Blätternmodus über das Kontextmenü verfügbar. Es kann festgelegt werden, ob die aktuell ausgewählten Datensätze durch das Suchergebnis ersetzt, eingegrenzt oder erweitert werden sollen.

Audio/Video einfügen
Importiert eine Audio- oder Videodatei oder eine Referenz darauf in einen interaktiven Container4.

Aus URL einfügen
Fügt den Inhalt einer URL in ein Feld ein.

PDF einfügen
Importiert eine PDF-Datei oder einen Verweis darauf in einen interaktiven Container.

Plugin-Datei installieren
Installiert oder aktualisiert eine Plugin-Datei auf dem Computer. Die Plugin-Datei wird in einem Container gespeichert.

Behälter verwalten
Öffnet das FileMaker-Dialogfeld "Behälter verwalten", in dem Miniaturansichts-Einstellungen und externe Pfadangaben für den Behälterinhalt definiert werden.

Datensätze nach Feld sortieren
Sortiert die aktuell angezeigten Datensätze nach dem Inhalt des ausgewählten Felds.

Neue Script-Trigger

BeiErstemOffenenFenster
Dieser Trigger feuert ein Script ab, wenn ein Fenster für eine Datenbankdatei geöffnet wird und kein anderes Fenster für diese Datei geöffnet ist.

BeiFensterÖffnen
Dieser Trigger feuert ein Script ab, wenn ein Fenster für eine Datenbankdatei geöffnet wird.

BeiFensterSchließen
Dieser Trigger feuert ein Script ab, wenn ein Fenster für eine Datenbankdatei geschlossen wird.

CloseOnLastWindow
Dieser Trigger feuert ein Script ab, wenn das letzte Fenster einer Datenbankdatei geschlossen wird.

Die oben genannten vier Script-Trigger sind im Dialogfeld "Dateioptionen" im neuen Register "Script-Trigger" verfügbar.

OnTabToggle
Aktiviert ein Script, wenn eine Registerkarte gewechselt wird.

Neue Funktionen von Claris FileMaker 12

  • SQLQueryExecute: Führt eine SQL-Abfrage innerhalb der FileMaker-Datenbank aus (nur Leseabfragen!). Dynamische Argumente werden unterstützt. Dies ermöglicht den Zugriff auf Tabellenbeziehungen, die nicht im Beziehungsdiagramm definiert sind.
  • HoleHöhe: Gibt die Höhe eines Bildes in einem Behälter in Pixeln zurück.
  • GetWidth: Gibt die Breite eines Bildes in einem Container in Pixeln zurück.
  • GetPreviewImage: Erzeugt ein Vorschaubild (Thumbnail) des Inhalts eines Containers, entsprechend den angeforderten Werten für Höhe und Breite.
  • Standort: In FileMaker Go gibt diese Funktion den aktuellen Standort des Geräts (iPad, iPhone) zurück. Der Standort wird über GPS, Mobilfunknetz oder WiFi ermittelt.
  • StandortWerte: In FileMaker Go gibt diese Funktion verschiedene Werte über den aktuellen Standort des Geräts zurück: Breitengrad, Längengrad, Höhe, horizontale und vertikale Genauigkeit (+/- in Metern). Der Standort wird über GPS, Mobilfunknetz oder WiFi ermittelt.
  • ContainerCheck: Gibt einen logischen Wert zurück, der die Gültigkeit der extern gespeicherten Daten eines Containers beschreibt.
  • Get(ConnectionStatus): Verwendet eine Zahl, um den Sicherheitsstatus der Netzwerkverbindung der aktuellen Datei zu beschreiben.
  • Hole(InstallierteFMPlugins): Ruft den Namen, die Versionsnummer (falls verfügbar) und den Aktivierungsstatus aller installierten Plug-ins ab.
  • Hole(PersistentID): Gibt einen Text zurück, der ein eindeutiger Bezeichner des Computers oder Geräts ist, auf dem FileMaker gerade läuft.
  • Hole ( TriggerAktuelleRegisterkarte ): Ruft den Index und den Objektnamen des aktuellen Registers ab, wenn der Trigger OnRegisterSwitch aktiviert ist.
  • Hole ( TriggerZielTabFeld ): Ruft den Index und den Objektnamen der Registerkarte ab, zu der gewechselt werden soll, wenn der Auslöser OnRelayToggle aktiviert ist.
  • Hole(UUID): Erzeugt einen Text, der eine universelle eindeutige Identifikationsnummer (UUID) ist.
  • Hole(WindowStyle): Ruft den Stil des Fensters ab, in dem das Skript gerade ausgeführt wird.

Claris FileMaker 12 hat einige Anderungen und Erweiterungen

  • Import aus FileMaker-Dateien: Die Importreihenfolge wurde verbessert und gerät nicht mehr durcheinander, wenn Felder hinzugefügt oder entfernt werden, nachdem eine Importreihenfolge festgelegt wurde.
  • Benutzerdefinierter Dialog: Es ist jetzt möglich, festzulegen, welche Tasten im Dialog die Eingaben in die Datenbank schreiben.
  • Inspektor: Der Inspektor wurde umgestaltet, um die neuen Layout- und Einstellungsoptionen zu berücksichtigen.
  • FileMaker Pro 12 Erweitert
  • Benutzerdefinierte Menüs: Die Einstellungen für benutzerdefinierte Menüs wurden verbessert, um besser mit Geräten wie iPad und iPhone zusammenzuarbeiten. Es kann jetzt eine Berechnung verwendet werden, um zu bestimmen, wann ein benutzerdefiniertes Menü geladen wird.
  • Verbesserter Script-Debugger: Script-Trigger können während der Arbeit im Script-Debugger vorübergehend deaktiviert werden.
  • Datenbank-Design-Report: Der Umfang des Datenbank-Design-Reports wurde erweitert. Registerkarten und Abschnitte, die Objekte enthalten, werden identifiziert.

Systemvoraussetzungen von Claris FileMaker Pro 12

  • Windows Windows 8 Standard
  • Windows 8 Pro
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows 7 Professionell
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Home Premium (Service Pack 2)
  • Windows XP Professionell
  • Windows XP Home Edition (Service Pack 3)
  • Mac OS X Mavericks v10.9
  • OS X Mountain Lion Version 10.8
  • OS X Löwe 10.7
  • Mac OS X 10.6


Windows-Anforderung

Mindestanforderung

  • 32-Bit: Dual-Core-Prozessor
  • RAM 2 GB Festplatte: 80 GB oder mehr (mindestens 10 GB frei)
  • 64-Bit: Zweikern-Prozessor
  • ARBEITSSPEICHER: 4 GB
  • Festplatte: 80 GB oder mehr (mindestens 10 GB frei)

Empfohleneanforderung

  • 32-Bit: Dual-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Festplatte: 80 GB oder mehr (mindestens 10 GB frei)
  • 64-Bit: Dual-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Festplatte: 80 GB oder mehr (mindestens 10 GB frei)

Mac-Anforderung

Mindestanforderung

  • 32-Bit: Intel-basierter Mac mit Dual-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Festplatte: 80 GB oder mehr (mindestens 10 GB frei)
  • 64-Bit: Intel-basierter Mac mit Dual-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Festplatte: 80 GB oder mehr (mindestens 10 GB frei)

Empfohleneanforderung

  • 32-Bit: Intel-basierter Mac mit Dual-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Festplatte: 80 GB oder mehr (mindestens 10 GB frei)
  • 64-Bit: Intel-basierter Mac mit Dual-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher:: 8 GB
  • Festplatte: 80 GB oder mehr (mindestens 10 GB frei)
Wie und wann erhalte ich mein gekauftes Produkt ?
Digitale Produkte, Produktschlüssel sowie Zugang zum Downloadcenter, werden Ihnen unmittelbar nach Ihrem Kauf per Mail zur Verfügung gestellt - sofern kein Datenträger bestellt wurde.
Welche Zahlungsoptionen stehen mir zur Verfügung?
PayPal, Amazon Pay, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Apple Pay, Vorkasse, Kauf auf Rechnung
Welche Garantien stehen mir bei Blitzhandel24 zur Verfügung?
Blitzhandel24 ist ein EHI, TrustedShops sowie CHIP zertifzierter online Marken Shop. Zudem bietet Blitzhandel24 seinen Kunden dauerhaften Support, sowie Unterstützung auf das gekaufte Produkt. Sofern ein Produkt nicht eingesetzt/eingelöst wurde, können unsere Kunden von der Geld-zurück-Garantie profitieren.
Preisgestaltung mehr

Wie kommen unsere Preise zustande ?

Das Grundprinzip des Softwarehandels besteht in der Kunst des Weglassens.

  • durch Mengenbündelung
  • Entfall von Liefer und Lagergebühren, durch virtuelle Warenwirtschaft.
  • Direktimporte
  • langjährige Bindung mit Distributoren.
  • geringe Gewinnspanne, die Hauptpriorität bei Blitzhandel24 ist die Wertlegung sowie das Wachsen des Kundenstammes.
  • Eine zentrale und schlanke Verwaltung.
  • Mengenkäufe bei autorisierten Lieferanten/Distributoren.
  • Entfall von hohen Marketinginvestitionen, da wir zielgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und somit sicher das Konzept ''werben durch Referenzen'' realisieren können

Ist dadurch die Qualität schlechter?

Wir versprechen unseren Kunden exzellente Qualität zum niedrigsten Preis. Der Preis des Produkts beeinflusst die Qualität auf keiner Art und Weise. Unsere Kunden erhalten geprüfte verifizierte Produkte. Zudem haben Sie bei Blitzhandel24 eine Absicherung bis zu 20.000€ über Trusted Shops sowie einen rechtlich sicheren Shop, durch den EHI Prüfsiegel.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Claris FileMaker Pro 12"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen