Kostenlose Hotline 0800 404480
 
Microsoft Windows Server Remote Desktop Services 2012 User CAL, RDS CAL, Client Access License

Microsoft Windows Server Remote Desktop Services 2012 User CAL, RDS CAL, Client Access License

€ 38,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 241820506
  • 100117-DE
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit

CAL Anzahl:

Datenträger zu Ihrer Software
Remote Desktop Services für Windows Server 2012 nutzen Microsoft Windows Server ermöglicht... mehr
Produktinformationen "Microsoft Windows Server Remote Desktop Services 2012 User CAL, RDS CAL, Client Access License"

Remote Desktop Services für Windows Server 2012 nutzen

Microsoft Windows Server ermöglicht es, mit den Remote Desktop Services auf dem Server ausgeführte Windows-Sitzungen aus der Ferne zu verwenden. So lässt sich mit schlanker Hardware-Ausstattung in Form von Thin-Clients eine wartungsarme und kostengünstige IT-Infrastruktur aufbauen. Remote Desktop Services lassen sich unter anderem mit dem Windows Server 2012 nutzen. Um die Windows Remote Desktop Services 2012 zu verwenden, benötigen Sie unter anderem sogenannte Client Access Lizenzen (CAL) für den RDP-Zugriff. Bei blitzhandel24 beziehen Sie Microsoft Windows Remote Desktop Services 2012 User CAL zu besten Konditionen: günstige Preise, schneller Versand und Kundensupport der Spitzenklasse.



Remote Desktop Services: schlanke IT mit voller Power

Die Windows Remote Desktop Services ermöglichen es, auf einem Windows-Server ausgeführte Windows Sitzungen über einen Remote-Client aufzurufen. Das kann zum Beispiel per Software von einem anderen Rechner (auch Linux oder Mac OS) aus erfolgen. Mit sogenannten Thin-Clients lässt sich über dedizierte, preisgünstige Terminal-Rechner auf den Server zugreifen. Dadurch können Sie, wenn Sie die Windows Remote Desktop Services kaufen, eine extrem schlanke und einfach zu administrierende Hardwareausstattung in Ihrem Betrieb einsetzen. Vor allem der Second-Level-Support wird auf diese Weise entlastet. In den meisten Szenarien erfordert die Nutzung der Remote-Desktop-Services darüber hinaus weniger Hardwareausstattung. Gerade wenn Sie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Teilzeit beschäftigen, ist es oft sinnvoller, zentrale Hardware im Serverraum einzusetzen, als jeden Arbeitsplatz mit einem eigenen, vollständigen Rechner auszustatten. Ihre Kolleginnen und Kollegen greifen damit flexibel auf die vorhandenen Ressourcen des Servers zu.

Vor allem aber wird das Ausspielen von Systemupdates, wenn Sie die Windows Remote Desktop Services kaufen und nutzen, erheblich vereinfacht. Da Patches nur noch auf der zentralen Server-Instanz des Betriebssystems installiert werden müssen, entfällt die aufwendige Arbeit, einmal im Monat jeden Rechner von Hand mit Updates zu versorgen. Gerade bei dringenden Windows-Sicherheitsupdates ist das von Vorteil.

Um die Windows Remote Desktop Services zu nutzen, benötigen Sie Client-Access-Lizenzen für den Zugriff auf den Server. Diese sogenannten User CAL erwerben Sie für jedes Benutzerkonto einzeln. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, Device CAL zu kaufen, die jeweils einem Gerät zugeordnet werden.

Sind Sie sich noch nicht ganz sicher, ob eine Microsoft Windows Remote Desktop Services Client Access License für Windows Server 2012 die Lizenz ist, die Sie benötigen? Gerne beraten unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sie zu all Ihren Fragen um die verschiedenen Nutzungs- und Lizenzierungsmodelle der Remote Desktop Services. Rufen Sie uns einfach an, schreiben uns per E-Mail oder kontaktieren uns im Chat hier auf der Website. Wir freuen uns auf Sie!



Was ist eine User CAL für die Windows Remote Desktop Services 2012?

Für die Nutzung der Remote Desktop Services unter Windows Server 2012 benötigen Sie sogenannte Client Access Lizenzen (CAL). Diese existieren in verschiedenen Varianten. Mit der hier angebotenen User CAL haben Sie die Möglichkeit jeweils genau einem (benannten) Nutzerkonto den Zugriff auf den Server zu gewähren. Damit ist im Normalfall für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter Ihres Unternehmens eine User CAL erforderlich, damit diese die Remote Desktop Services nutzen können. Alternativ können Sie Device CAL erwerben, mit denen Sie immer genau einem Client-Rechner (das kann auch ein Thin-Client sein) den Zugriff auf den Server gestatten. Wenn Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur hin und wieder am Rechner arbeiten, kann das unter Umständen wirtschaftlicher sein, als die Nutzung von User CAL.



Wer sollte User CAL für die Windows Remote Desktop Services 2012 kaufen?

Windows Server 2012 ist die älteste im Moment von Microsoft noch mit Updates versorgte Windows-Server-Version. Insofern richtet sich das Angebot, hier eine neue Microsoft Windows Remote Desktop Services 2012 Client Access License zu erwerben vor allem an die Administratorinnen und Administratoren bereits laufender Remote-Desktop-Environments, die Windows Server 2012 einsetzen. Wenn Sie planen, ein ganz neues Remote-Desktop-System aufzubauen, empfehlen wir Ihnen, Windows Server 2019 und die passenden CAL zu bestellen.



Was spricht für den Kauf einer Microsoft Windows Remote Desktop Services 2012 User CAL?

User CAL für die Windows Server 2012 Remote Desktop Services ermöglichen es Ihnen, zusätzliche Anwenderinnen und Anwender auf Ihrem Windows Server 2012 arbeiten zu lassen. So nutzen Sie Ihre vorhandene Hardware effizienter und schonen Ihr IT-Budget. Durch Einsatz von Thin-Clients an den Mitarbeiter-Arbeitsplätzen reduzieren Sie darüber hinaus den Wartungsaufwand für Ihre Support-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter.

 

Lieferumfang:

Originaler Produkt Key Cal für Remote Desktop Services 2012 User CAL Vollversion (gültig für beide Versionen mit und ohne R2)

Rechnung auf Ihren Namen inkl. MwSt.

Anleitung für die einfache Installation.

Dieses Angebot beinhaltet keinen Produkt-Key Aufkleber (COA-Label).

Wie und wann erhalte ich mein gekauftes Produkt ?
Digitale Produkte, Produktschlüssel sowie Zugang zum Downloadcenter, werden Ihnen unmittelbar nach Ihrem Kauf per Mail zur Verfügung gestellt - sofern kein Datenträger bestellt wurde.
Welche Zahlungsoptionen stehen mir zur Verfügung?
PayPal, Amazon Pay, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Apple Pay, Vorkasse, Kauf auf Rechnung
Welche Garantien stehen mir bei Blitzhandel24 zur Verfügung?
Blitzhandel24 ist ein EHI, TrustedShops sowie CHIP zertifzierter online Marken Shop. Zudem bietet Blitzhandel24 seinen Kunden dauerhaften Support, sowie Unterstützung auf das gekaufte Produkt. Sofern ein Produkt nicht eingesetzt/eingelöst wurde, können unsere Kunden von der Geld-zurück-Garantie profitieren.
Wie kommen unsere Preise zustande ? mehr

Wie kommen unsere Preise zustande ?

Das Grundprinzip des Softwarehandels besteht in der Kunst des Weglassens.

  • Durch Mengenbündelung
  • Entfall von Liefer und Lagergebühren, durch virtuelle Warenwirtschaft.
  • Direktimporte
  • Langjährige Bindung mit Distributoren.
  • Geringe Gewinnspanne, Hauptpriorität bei Blitzhandel24 ist die Wertlegung sowie das Wachsen des Kundenstammes.
  • Eine zentrale und schlanke Verwaltung.
  • Mengenkäufe bei autorisierten Lieferanten/Distributoren.
  • Entfall von hochpreisigen Marketinginvestitionen, da eher Wertlegung auf Stammkundschaft im Sinne "Kunden empfehlen Kunden"

realisieren wir Kostenvorteile, die wir über günstige Preise an unsere unsere Kunden weitergeben.

Ist dadurch die Qualität schlechter?

Wir versprechen unseren Kunden exzellente Qualität. Die Preise beeinflussen die Qualität auf keiner Art und Weise, unsere Kunden erhalten geprüfte verifizierte Produkte. Zudem haben Sie bei Blitzhandel24 eine Absicherung bis zu 20.000€ über Trusted Shops sowie ein rechtlich sicheren Shop, durch EHI Prüfsiegel.

Zuletzt angesehen