Kostenlose Hotline 0800 404480
 

Microsoft Office 2019 MAC

Microsoft Office 2019 für Mac – Alles über Inhalt und Funktionen

Die neueste Version der erfolgreichen Büroprogrammfamilie von Microsoft, gibt es mit Microsoft Office 2019 auch für MacDamit stellt Microsoft wieder die neueste Office-Version zum Kauf zur Verfügung, nachdem es einige Zeit nur eine aktuelle Version in Form eines Abo Modells mit Office 365 gab.

Die Kosten für die Microsoft Office 2019 Mac-Lizenz im freien Handel ist dabei nicht teurer als die Office Varianten für Windows-Nutzer. Die Kosten, die Microsoft für die verschiedenen Office Pakete auf seiner Webseite fordert, sind aber trotzdem noch relativ hoch.

Bei Microsoft kostet die Home & Student Variante bereits 149 Euro – bei Drittanbietern kann man verschiedene Lizenzen für von Microsoft Office 2019 für Mac bereits ab 94,99 € kaufen.

Was ist in den Mac Office 2019 Paketen enthalten?

Microsoft verlangt für seine Office Anwendungen einen stolzen Preis – aber Office ist nicht zu Unrecht die erfolgreichste Programmfamilie für Büroarbeiten. Die drei Hauptkomponenten, Word, Excel und PowerPoint, sind in der einfachsten Lizenzvariante von Microsofts Office Mac 2019 inkludiert. Damit lassen sich eine Vielzahl der Aufgaben erledigen, die im Büro, bei Schülern und bei Studenten anfallen.

Wer auf das Email Programm Microsoft Outlook nicht verzichten möchte, muss in die Office 2019 Home & Business MAC Version investieren, die noch einige Euro teurer ist.

Die Home & Business Version darf anders als die Home & Student Variante auch gewerblich genutzt werden, während die letztere nur für den privaten Gebrauch lizensiert ist.

Im Gegensatz zum Abo Modell von Office 365 fallen die Kosten bei Office 2019 für Mac und Windows nur einmalig an. Selbst der teureren Version von Office 2019 fehlen einige Anwendungen, die Teil des Abo Modells sind. Der Cloudspeicher auf OneDrive fehlt ebenso wie die Lizenzen für Handy und Tablet.

Microsoft Support für Office 2019

Die neueste Version ist nur noch mit Windows 10 und Mac kompatibel und funktioniert nicht mehr mit den Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8.1.

Der Support für Office 2019 Mac wird ebenso wie für die Windows Version am 14. Oktober 2025 enden. Anders als bei den bisherigen Office Ausgaben dauert der Support also nicht mehr 10 JahreMicrosoft hat bereits bekannt gegeben, dass der eigentliche Support nur 5 Jahre dauern wird, gefolgt von weiteren 2 Jahren, in denen nur noch Sicherheitsupdates, jedoch keine Funktionsupdates geben wird.

Funktionsumfang von Office 2019 für Mac

Microsoft hat seine Büroprogramme für Microsoft Office 2019 nicht neu erfunden. Neue Update-Features erhalten überwiegend nur noch die Office 365 Varianten. Office 2019 ist daher kein neues Programm, sondern enthält die Features, die aus Office 2016 bekannt waren in Kombination den Neuerungen von Office 365 zwischen 2016 und 2018. 

Gegenüber der Vorgängerversion Office 2016 hat Microsoft bei Office 2019 für Mac ein Auge daraufgelegt, mehr Möglichkeiten für Teamarbeit zu schaffen.

Alle Bestandteile des Office Pakets wurden mit verbesserten Funktionen zur Freigabe von Dokumenten versehen und das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten in Echtzeit ist jetzt auch möglich.

Neue Funktionen für Word 2019 MAC

Neuerungen für das Textverarbeitungsprogramm Word bei Office 2019 für Mac sind:

·       Diktier- und Sprachausgabefunktion

·       Übersetzungsfunktion, die mit einem Microsoft Online Dienst funktioniert

·       Verbesserung der Rechtschreibung- und Grammatikprüfung

·       Vereinfachungen für das Setzen von Querverweisen in einem Word Dokument.

Neues bei Excel 2019 MAC

Anders als bei Word steigt der durchschnittliche Nutzer nicht sehr tief in die vielfältigen Möglichkeiten ein, die Excel tatsächlich bietet. Wer sich jedoch intensiv mit Excel befasst, kann mit Excel 2019 neue Funktionen und bessere Datenanalysetools ausprobieren.

Auch neue Diagramme sind Teil des Office 2019 Paket für Mac. Anders als bei den Vorgängern sind nun Trichterdiagramme, Zeitachsen und 2D-Karten mit Excel möglich – was praktisch für alle ist, die in ihren Excel-Dateien mit geografischen Daten arbeiten.

Ein großer Pluspunkt für Excel 2019 ist die erweiterte .csv-Importfunktion. Mit dieser kann man fast alle Daten aus den unterschiedlichsten Quellen einfach in Excel importieren. Mithilfe eines speziellen Excel Abfrage Editors können diese dann den eigenen Bedürfnissen entsprechend optimiert werden.

Neue Präsentationsmittel für PowerPoint 2019 MAC

Microsoft hat dem Präsentationsprogramm PowerPoint ebenfalls neue Funktionen hinzugefügt. In PowerPoint 2019 gibt es Übergänge mit Morphing-Effekten und Möglichkeiten, Diagramme in Einzelheiten zu animieren. Ebenfalls können Zoom-Funktionen und Videos in 4K-Qualität exportiert werden.

Persönlicher Informationsverwalter für Outlook

Auch Outlook 2019 MAC wurde weiter verbessert. Der neue persönliche Informationsverwalter PIM kann Emails vorlesen und eine Erwähnungen-Funktion erleichtert Konversationen in größeren Gruppen per Mail.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
€ 80,00 gespart
€ 70,00 gespart
TIPP!
€ 100,00 gespart
€ 40,00 gespart